Heimatförderverein Oelsnitz/Vogtland e.V.

Aktuelles

Typisierungsaktion "Karl soll leben" – 197 Teilnehmer

In der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr rief unser Heimatförderverein Oelsnitz in Kooperation mit der Marktapotheke unter dem Motto „Oelsnitz rückt zusammen – Karl soll leben“, am vergangenen Samstag zu einer zentralen Typisierungsaktion auf dem Oelsnitzer Marktplatz auf. Der Hintergrund der Aktion ist das schwere Schicksal des 10 Monate alten Karl aus Werda, der an der Erbkrankheit infantile Osteopetrose erkrankt ist. Dies ist ein Gendefekt, bei dem sich Knochen extrem verdicken, der Sehnerv angegriffen wird und die Blutbildung gehemmt ist. Gerettet werden kann Karl nur, wenn binnen weniger Wochen ein genetischer Zwilling gefunden wird.

... » Details

Erfolgreiche Jahreshauptversammlung

Am gestrigen Sonntag führten wir die erste JHV unserer noch jungen Geschichte durch. Diese konnten wir gleich mit der Aufnahme von 17 neuen Mitgliedern eröffnen. Neben den Rechenschaftsberichten sowie der Entlastung des Vorstandes zum vergangenen Geschäftsjahr, wurden auch erste Projekte vorgestellt. Darüber hinaus stand die erste Satzungsänderung auf dem Programm. Desweiteren haben unsere Mitglieder die kommende Ausrichtung unseres Vereins beschlossen. Dieser wird zukünftig kein anonymer Förderverein im klassischen Sinne sein, sondern sich durch einen geselligen Charakter auszeichnen.

... » Details

Bundesverband für Fördervereine

Seit Anfang dieses Jahres sind wir Mitglied im Bundesverband der Fördervereine. Zum einen genießen unsere Mitglieder dadurch eine vollumfängliche Vereinshaftpflicht- und Unfallversicherung, zum anderen haben wir einen starken sowie kompetenten Partner in alle Fragen rund um Versicherungen, Verträge, Förderanträge oder Steuerangelegenheiten an unserer Seite. Mit dem Beitritt in den BFD sind wir nun gut versichert und gut beraten!
... » Details

Kindergartenkinder lassen Drachen steigen

Unser erstes Projekt war ein voller Erfolg. Der Nachwuchs aus der Kita „Kinderlachen“ war die erste Adresse für unsere Vereinsmitglieder. Pünktlich zum Herbstanfang war jedes Kindergartenkind von drei bis sechs Jahren in Oelsnitz aufgerufen, seinen schönsten Drachen zu malen oder zu basteln - als Schmuck und herbstliche Dekoration. Als Lohn bekam jeder der 160 teilnehmenden Kinder einen eigenen Flugdrachen geschenkt. Unterstützt wurde die Aktion vom Kaufland Elsterpark und dem Reisebüro Koczy, wo jetzt einige der schönsten gebastelten Drachen ausgestellt werden. Zur ersten Mitgliederversammlung nach unserer Gründung hatten wir im Stammlokal „Church Hill“ die Drachenaktion ausgewertet.
... » Details

Junge Oelsnitzer gründeten am Sonntag einen Heimatförderverein

Eine neue Initiative will das Gemeinschaftsgefühl in der Stadt stärken - und dazu an vielen Stellen Hilfe anbieten und anpacken.

Gemeckert ist fix, wer wirklich was leisten will, muss mehr bieten als Worte: Nach der Devise will jetzt eine Gruppe junger Oelsnitzer handeln. Gestern Nachmittag hob ein Dutzend im Pub Church Hill an der Oberen Kirchstraße den Heimatförderverein Oelsnitz aus der Taufe. Anders als bestehende Fördervereine wollen die Mitglieder ihre Arbeitsleistungen anbieten - und zugleich weitet sich der Blick über eine konkrete Einrichtung hinaus. Der Heimatförderverein will alles sein, nur keine Konkurrenz zu anderen Oelsnitzer Vereinen. Vielmehr sollen Brücken gebaut und das Gemeinschaftsgefühl in Oelsnitz gestärkt werden, sagt Vereinschef Björn Fläschendräger.
... » Details
Ergebnisse pro Seite
Seite 2 von 2
  • zurück
  • 1
  • ·
  • [2]
  • weiter

Unsere Förderer

Verlinkungen